Workshops für Kinder & Schulklassen

1 Variante -Jonglage Workshop mit Pois, Tellern, Diabolo, Bälle & Tüchern.

 

Jonglieren lernen führt zu Förderung von Geschicklichkeit, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühls.

Jetzt können sie die Grundlagen der Jongliertechnicken, verschiedene Fang und Wurftechnicken, Körperhaltung, Trickkombinationen als auch Sequenzen und verschiedene Elemente die für eine Choreographie dienen lernen können.

 

Der Kurs für Anfänger wird von der Künstlerin Monica Hajek durchgeführt und organisiert. Zur Auflockerung der Atmosphäre werden auch andere Zirkusspielzeuge wie Poi, Staff, Bälle, Kontaktball,Tücher, Rola-Bola, Diabolo, Devil Stick angeboten.

Inhalte des Workshops Warm-Up einfache Variationen Grundlagen und erste Tricks: Koordination Improvisation Balance Rhythmus Tricksequenzen ​. Der Workshop findet in einer entspannte Atmosphere statt. Zwischendurch werden lustige Zirkusspiele angeboten.

Dauer: ca 3 Stunden

Ort: nach Vereinbarung

Geeignet: ab 1 Klasse  (wird altersgerecht vermittelt)

Leitung: Monica Hajek
 

 

 

 

 

 

 

2 Variante-Jonglage Workshop mit Bällen und Materialbau

Der Workshop ( zusammen mit dem Kindern Bälle/ Pois / Devel Stick bauen) und danach mit den selbstgebauten Materialien jonglieren lernen. Dafür ist Gruppenarbeit nötig -sehr passend zu Klassenzusammenhalt.

Dauer: ca 3 Stunden

Ort: nach Vereinbarung

Geeignet: ab 3 Klasse  (wird altersgerecht vermittelt)

Leitung: Monica Hajek

3 Variante - Fakir Workshop

Die Führung der Projektwoche wird von der Zirkuspädagogin Monica Hajek unterstützt, organisiert und betreut. Es sind pädagogische Workshops die künstlerischen Wissen schaffen.

Die Kinder können in die Welt der #Zauberei und des #Feuerkunst ein Einblick werfen und für 3 bis 5 Tage in die Rolle eines echten #Magiers und des #Fakirs reinschlüpfen.

Durch den Zauber-Workshop lernen die Kleinen, wie aus einem einfachen Zaubertrick ein wahres Kunststück entsteht, eigene #Zaubertricks basteln und sie dann später mit nachhause nehmen als auch an den feinmotorischen und sprachlichen Fähigkeiten üben.

Bei dem Fakire-Workshop können die Kinder ihren Mut bewiesen und schaffen eigene Grenzen zu überwinden, an Körperkontrolle und Konzentration zu üben und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

 

Dadurch entwickeln die Kinder, Geschicklichkeit, Sozial & Kooperationfähigkeiten, persönliche Erfolgserlebnisse, als auch Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Bühnenerfahrung.

 

Bei der Fakir-Zauberei Workshop können die Kinder besonders :

  • Feurspucken

  • Körperfeuer

  • auf Scherben laufen

  • auf Nagelbrett stehen

  • Feuerjonglage

  • Zaubertricks 

  • Feuertanz 

  • Moderation erlernen und später bei der Gala vorführen.

 

Für Photos bitte hier klicken -https://www.mukundalights.de/projektwochen

Dauer: ca 3 -10 Stunden

Ort: nach Vereinbarung

Geeignet: ab 8 Jahre (wird altersgerecht vermittelt)

Leitung: Monica Hajek

4. Luftballonmodellage Workshop-Max 15 Kindern

Der Luftballonmodellage Workshop fördert die Kreativität, Geschicklichkeit, Koordination von Händen und bringt viel gute Laune in der Gruppe.

Es werden zwischen 10-20 Luftballontiere, Schritt für Schritt erklärt und mit der Betreuuerin Monica Hajek geübt. Es werden Luftballonpumpen und spezielle Modelierballons zu verfügung gestellt.

Dauer: ca 1,5-3 Stunden

Ort: nach Vereinbarung

Geeignet: ab 8 Jahre (wird altersgerecht vermittelt)

Leitung: Monica Hajek

Mehr Infos und Bilder zu unseren Shows findest du auf unsere Social Media , Facebook & Instagram :).

​© 2020 by Mukundalights. Designed by Monica Hajek, info@mukundalights.de Tel:01605735090